Pulse PRO Tresorschloss

Hochsicheres elektronisches Tresorschloss für den professionellen Einsatz


Das Pulse PRO von Tecnosicurezza ist ein fortschrittliches Schließsystem für den professionellen Bereich. Die Spezifikationen, wie z. B. der Notfall-Code oder das Sperren von sog. „Geistercodes“ machen dieses System so außergewöhnlich. Das robuste Gehäuse aus Metall sowie das gummierte Tastenfeld lässt dieses Tresorschloss auch nach einer langen Nutzungsdauer funktionieren.

Ein „Smart Pack“ für Pulse PRO ist ebenfalls in der Entwicklung (siehe rotes Galeriebild).

EINFACHE PROGRAMMIERUNG OHNE GERÄTE/COMPUTER:
Es kann aus mehr als 80 vorprogrammierten Einstellungen gewählt werden.

Durch das weite Einsatzfeld ist das Pulse PRO ein ideales Notfall- oder Ersatzschloss, das ein Servicetechniker immer mit sich führen sollte. Es wird (fast) nur dieser Schlosstyp benötigt, denn: es ist ohne Extra-Zubehör und direkt vor Ort programmierbar. Die Tastatur erkennt selbst, ob es sich um ein analoges oder digitales System handelt. Eine Abwärtskompatibilität mit La Gard, Wittkopp Primor und NL Lock ist gegeben.

Ausführungen

  • Pulse PRO (Chrom, gebürstet) – Art.: T6630-GRP
  • Pulse PRO mit Dallas-Terminal (Chrom, gebürstet) – Art.: T6630-DL-GRP

Zertifizierungen

Montage

  • Standard-Montagemaße

Konfigurationsmöglichkeiten

  • mit Einfassungsscheibe
    oder
  • Set zur drehbaren Montage

Stromversorgung

  • 9V-Alkaline-Batterie (Zubehör)
  • Batterie-Box (Zubehör)
  • externe Stromversorgung mit ConnBox (Zubehör) 

Icon_Produktkatalog



Pulse PRO-Zubehör, -Ersatzteile und -Konfigurationsmöglichkeiten in unserem aktuellen Produktkatalog ansehen.

  • 2 Master, 3 Manager, 49 Bediener
  • 10 Bediener können als Geldentsorger-Code
    konfiguriert werden
  • 80 verschiedene Pulse PRO-Programme mit Tastatur konfigurierbar
  • Doppel-Code (4-Augen-Prinzip)
  • Dallas-Schlüssel (optional)
  • Öffnungsverzögerung/Wartezeit: 1– 99 Minuten
  • Öffnungszeit/Eingabezeit: 1–19 Minuten
  • Aufzeichnung: 5500 Ereignisse (Anzahl der
    Ereignisse hängt von der Verschlussoption ab)
    mit Datum und Uhrzeit
  • Stiller Alarm und Fernsperrung (optional)
  • Umgehung der Öffnungsverzögerung per Fernsignal
  • Zeit mit Tastatur programmierbar
  • Automatische Sommer-/Winterzeit-Umstellung
  • Manipulationssperre
  • Diagnostik-Funktion
  • Master-Reset
  • ERC Notfall-Rettungscode (optional)

Vom Manager konfigurierbar:

  • Tür-offen-Alarm
  • Riegelstatus einsehbar
  • Code-Ablauf
  • Stummschaltfunktion des Summers